<

Bild anklicken zum Vergrößern

 

Benno Kuppler SJ
PolizeiSeelsorger | ZollSeelsorger
WirtschaftsSeelsorger | UnternehmerBerater |  EthikErzähler
Downloads zur Person

Erfahrung hat viel mit fahren, mit unterwegs sein und mit Begegnung zu tun: mit Menschen, Orten und Kulturen, aber auch mit den vielfältigen Aufgaben, die mir anvertraut waren und sind.

Viele Menschen trage ich mit lebhaften und lebendigen Erinnerungen in meinem Herzen.

Orte, an denen ich zuhause war, kann ich benennen: Bad Kreuznach, Mainz, Mannheim, Nürnberg, München, Frankfurt/Main, Tübingen, Ludwigshafen, Rom.

Kulturen, die mich beeinflusst haben, kennzeichne ich mit Ländernamen: Italien, Simbabwe, Irland, Spanien.

Meine Aufgaben waren vielfältig und gegensätzlich:
Erwachsenenbildung und Management, Landwirtschaft und Seelsorge, Unterricht an Hochschulen und Bauherr, Personalchef und Beichtvater, Hochschulpfarrer der Katholischen Hochschulgemeinde [khg] in Nürnberg. Danach habe ich eine Sabbatzeit gemacht. Mehr als zehn Jahre ich als WirtschaftsSeelsorger | UnternehmerBerater | EthikErzähler tätig. Ab dem 1. Juni 2014 übernehme die Polizei- und Zollseelsorge im Erzbistum Berlin.

Meine Ausbildung ist so vielseitig wie meine Aufgaben: eine kaufmännische Lehre, Studium der BWL, Philosophie, Theologie & Erwachsenenbildung; Diplom-Kaufmann, Diplom-Theologe, Bakkalaureat in Philosophie und eine Promotion in Sozialwissenschaften.

Meine Interessen gelten der klassischen Musik und der Fotografie, Wasser und Bergen. Meine "musische Ader" lebe ich, wenn ich fotografiere oder mit Wortbeiträgen bei Ausstellungen von Künstlern mitwirke. Einiges finden Sie unter in den blick nehmen - ins bild setzen und texte zu kunst & kultur.

Geboren 1948 in Bad Kreuznach, bin ich seit 1975 Jesuit und wurde 1982 in Mannheim zum Priester geweiht.

Werte - Wirtschaft - Weiterbildung: so umschreibe ich meinen ArbeitsRaum und benutze als Abkürzung "we-wi-we.de", den Namen meiner Homepage.  Als "Generalist" bringe ich meine Erfahrungen aus Seelsorge, Betriebswirtschaft und Theologie in Vortrags- und Seminartätigkeit zusammen. In der Beratung, die seelsorglich oder auch sachlich-fachlich orientiert sein kann, bin ich an Werten orientiertCoaching, Lebensberatung, Supervision & spiritual consulting sind Begriffe für das Gemeinte. Meine Arbeitsansätze kommen aus den Bereichen: Ignatianische Exerzitien, TZI, TA, Systemische Stellungen.

In meine Aufgabe als PolizeiSeelsorger und ZollSeelsorger bringe ich meine Erfahrungen als “WirtschaftsSeelsorger | UnternehmerBerater | EthikErzähler” ein.

Neugierig bin ich auf Begegnungen mit Menschen, die, wie ich selbst, nach ihrem Weg suchen und unterwegs sind und die Chance zum Leben als Lebenschance ansehen. Mein Weg beginnt jetzt in Berlin

Mein Lebensmotto: “Mittendrin auf der Straße des Lebens” [900 Jahre Benno von Meißen 2006 Plakat]

Und wenn Sie neugierig geworden sind, dann surfen Sie hier auf der Seite we-wi-we.de: Arbeit und Leben, Wirtschaftsethik, Gedanken und TextePredigten zum Nachdenken, Vortragstätigkeit, Themen aus Bildungsarbeit & Lehrtätigkeit, Bibliographie oder Seminarangebote .

Sie können mich erreichen:

P. Dr. Benno Kuppler SJ PolizeiSeelsorger | ZollSeelsorger
WirtschaftsSeelsorger | UnternehmerBerater
 |   EthikErzähler
 

Tiergartenstraße 30/31
D-10785 Berlin
www.we-wi-we.de

benno.kuppler[at]jesuiten.org   
ersetzen Sie [at] mit dem Mailzeichen  


www.benno-kuppler.de

Downloads zur Person [nach oben]

Wie wurde ich das?

Infoflyer über meine Arbeit und mich

Mein Kurzporträt als pdf-file zum herunterladen

Portrait in der Studentenzeitung "nicht wirklich?!"
der Hochschule für Philosophie München, Sommersemester 2006

Rundfunk Interview, April 2007, ca. 70 MB

Moral für Manager [Ton mp3]
Eine Sendung von Johannes Tanzler
24. November 2010

horizontal rule